COVID-19

Liebe Patientinnen und Patienten,

viele von Ihnen haben aufgrund Ihrer Erkrankung ein höheres Risiko für schwerwiegende Gesundheitsprobleme durch Covid 19 als gesunde Menschen.

Auf der anderen Seite müssen Blut- und Tumorerkrankungen dringend auch kurzfristig weiter behandelt werden. Deswegen empfehlen unsere Fachgesellschaft und auch wir, dass die dringend notwendigen Behandlungen fortgeführt werden. Damit dies gelingt, haben wir Regeln aufgestellt, damit Sie und wir, als Ihr betreuendes medizinisches Team, möglichst Viren-frei bleiben.

Deswegen möchten wir Sie auf Folgendes aufmerksam machen:

  • Wir behandeln aktuell nur die dringend notwendigen Patienten. Verlaufskontrollen und Probleme, die nicht kurzfristig angegangen werden müssen, werden verschoben.
  • Die Praxisräume dürfen nur durch „infektionsfreie“ Menschen betreten werden.
    Wenn bei Ihnen Krankheitszeichen wie Husten oder Fieber auftreten sollten, melden Sie sich unbedingt telefonisch an, bevor Sie in die Praxis kommen.
    Wir bitten Sie ab sofort den Hintereingang an der Liebfrauenstraße am Standort Neuwerk zu verwenden. Dort befindet sich ein Fahrstuhl, mit dem Sie zu unserer Praxis auf der 2.Etage gelangen. Beim Betreten der Praxis warten Sie bitte an der Eingangstür, bis Sie von einer Mitarbeiterin abgeholt werden und desinfizieren Sie sich bitte die Hände.
  • Angehörige sollen weder die Krankenhäuser, in denen unsere Praxen sind, noch die Praxisräume betreten. Angehörige mögen deshalb bitte außerhalb der Gebäude warten.
  • In der Praxis halten Sie bitte mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Menschen.
  • Wir tragen Atemschutzmasken, wenn wir Ihnen näher als 2 Meter kommen. Gerne können auch Sie Masken tragen.
  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig.
  • Halten Sie und Ihre Angehörigen die empfohlenen Schutzmaßnahmen bitte auch dringend zu Hause ein! Lassen Sie sich von Freunden und Nachbarn z.B. bei Einkäufen helfen. Wir alle sollten uns auch zu Hause nicht anstecken, damit das Virus nicht in die Praxis kommt. Unser gesamtes Team setzt diese strengen Regeln zu Hause ebenfalls um.
  • Wir regeln aktuell sehr viel telefonisch. Rufen Sie uns gerne immer an, wenn Sie Fragen haben. Aufgrund der Vielzahl der Telefonate kann es ggf. häufiger besetzt sein. Versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal oder, noch besser, schicken Sie eine email an praxis@onko-mg.de. Hier reicht es auch, wenn Sie um Rückruf bitten.
  • In der Praxis bekommen alle die Empfehlungen unsere Fachgesellschaft. Diese können Sie sich auch hier ansehen.

Es ist eine schwierige Zeit. Sie sind besonders betroffen. Wenn wir uns alle an die Maßnahmen halten, werden Sie aber auch diese Zeit unbeschadet überstehen und wir werden hoffentlich bald wieder so etwas wie Normalität haben!

Ihr Praxisteam der Praxis für Onkologie Sellmann & Bartels

Weitere Informationen für Krebspatienten finden Sie unter den folgenden Links:


DGHO Empfehlungen sowie Onkopedia